Öko-Tec Doppelkammerschlauch

Der Öko-Tec Doppelkammerschlauch ist ein mobiler, sicherer, schnellerer und kostengünstiger Schutz vor Hochwasser. Er wird auch als Löschwasserrückhaltung oder Schadstoffsperre für Öle, etc. auf Land und Wasser eingesetzt. Er bietet sehr gute taktische Optionen bei folgenden Lagen: l Hochwasser l Löschwasserrückhaltung l Eindeichung von Leckagen von Öl, Laugen, Säuren etc. l als Öl- bzw. Schadstoffsperre auf Wasseroberflächen l als Wasservorratsbecken und Trinkwasserbehälter l als Transportbehälter l als Stauhilfe an Bachläufen u.v.m.
Der seit vielen Jahren im Einsatz erprobte Öko-Tec Doppelkammerschlauch stellt ein unverzichtbares Grundelement in der Industrie, im privaten und gewerblichen Einsatz, sowie im täglichen Feuerwehr-Einsatz dar, um Bodenflächen und Gewässerflächen wirksam zu schützen. Das Doppelkammer-Schlauchmaterial überzeugt vor allem durch seine ausgezeichnete Reißfestigkeit, hohe Belastbarkeit, ist UV-beständig und antistatisch. Auch das Öko-Tec Klammer-System erleichtert durch seine werkzeuglose Handhabung die Montage,  den Transport und spart so viel Zeit und Einsatzpersonal.
Der Doppelkammerschlauch kann problemlos auf jedem Untergrund mit 2 Mann verlegt und gefüllt werden.
Ausrollen - Einspannen - Befüllen - Fertig
Mobiles Becken 150 m Doppelkammerschlauch im Kreis gelegt und 35 cm hoch befüllt, ergibt ein mobiles Becken mit einem Fassungsvermögen von bis zu 650.000 Liter, ausgelegt auf geeignetem, wasserundurchlässigen Untergrund. Durch das dichtschlüssige Übereinanderlegen des Schlauches kann das Becken auch beliebig vergrößert werden.
Der Doppelkammerschlauch ist ein sehr kompaktes System, für einfachen Transport, da 150 m Schlauch auf einer Haspel inkl. 2 Klammern nicht mehr als max. 2 m² wertvollen Stauraum einnehmen.


Top Angebote